head01
keinMord

KEIN MORD WIE JEDER ANDERE (2009)

Anstatt sich mit den anderen Bewohnern der Seniorenwohnanlage dem Klatsch und Tratsch hinzugeben, joggt Martha Millers lieber am Bremerhavener Deich oder hilft einem Freund im Bestattungsinstitut aus. Doch wenn die Spürnase der patenten Siebenundsechzigjährigen Witterung aufnimmt, gibt es kein Halten mehr....

REZENSIONEN / LESERSTIMMEN

Hier ein kleiner Auszug der Lesermeinungen zu dem Buch:

Sehr gut gemachter Bremerhaven Krimi (pudelmuetze)

Ich bin ja gebürtige Bremerhavenerin und konnte daher mit den Schauplätzen so einiges anfangen, diese sind auch sehr gut beschrieben. Der Schreibstil von Karin Köster gefällt mir darüber hinaus auch sehr gut. Alles in allen ist dieses Buch wirklich lesenswert. Martha Millers entdeckt nicht nur Dinge die direkt mit dem Mord in Verbindung stehen, nein sondern auch noch andere Straftaten. Ich bin selbst bis zum Ende nicht drauf gekommen wer der Mörder ist und hatte fast alle mal Kurzfristig in Verdacht. Das Ende war daher mehr als Überraschend, auch für mich.



Spannend (Hans-Peter)

Ein sehr spannendes Buch mit einer sehr schönen Geschichte. Wer ein wenig Freude an Geschichte hat, kann sich viele Orte gut vorstellen und die Geschichte miterleben



Kein Mord wie jeder andere (zoralyn)

Ich mag die Bücher von Karin Köster, einfach spannend und witzig sind Ihre Geschichten geschrieben, es kommt keine Langeweile auf. Immer wieder stürzt sich Martha Miller in Abenteuer die zum Teil haarsträubend sind und nicht grad immer der Realität entsprechen . Aber vielleicht ist es genau das was Martha Miller so sympatisch macht . ich kann das Buch nur empfehlen.



Tolle Verbrecherjagd mit immer neuen Wendungen, ein Musterbeispiel für unterhaltsame Krimis.
(Thomas Fischer)


Der Krimi ist sehr unterhaltsam und bringt den Leser auf immer neue Fährten. Am Ende kommt alles anders als erwartet. Auch für Nicht-Bremerhavener sehr empfehlenswert !
Momentan liest meine Frau das tolle Buch und ist schon sichtlich amüsiert. Aber ich verrate ihr nicht, wer der Mörder ist :-)



Sehr gute unterhaltung (Martina)

Sehr gute Unterhaltung. Eine rüstige Rentnerin auf Mördersuche mit etwas eigenwilligen Unternehmungen sehr zum Leidwesen ihres Sohnes, dem Kommissar Bernd.